Neues von der Hütte 2012
 

04. - 07. Oktober 2012
Kurzurlaub auf der Hütte
(Eva + Dieter Christmann)

Das Hüttendach ist wieder repariert und für den Winter gerüstet.
 

 


Ende Oktober 2012

Letzte Woche haben uns ein paar Mäuse geärgert, die sich über meine Gummibären hergemacht haben. Mit "roten Gummibären" als Köder sind uns dann einige in die Falle gegangen.

=> Bitte keine Essensreste in der Küche liegen lassen, und die Mausefallen regelmäßig kontrollieren.

 

Übrigens konnten wir am 31. Oktober mit dem Schlitten von der oberen Firstalm herunterfahren.

 


06. Oktober 2012

Im Oktober haben wir das vor der Hütte gelagerte Holz geschnitten. Die Holzlage ist wieder gut gefüllt.
Im letzten Jahr hat ein Baum das Dach vor dem Eingang beschädigt.  Auch diese Schäden sind behoben. Die Hütte ist für den nächsten Winter gut gerüstet.

 


Am 04.-06. Mai waren wir zum Stöbern auf der Hütte.

Der Winter hat dieses Jahr lange gedauert und viel Schnee gebracht. Erst am Wochenende davor ging der Schnee vor der Hütte weg.

So konnten wir bei zuerst gutem Wetter die Betten draußen lüften und absaugen.

... später wurde es nass.

Auf den beigefügten Bildern könnt ihr euch einen Eindruck verschaffen.

 


Das wurde noch geschafft:

  • Die Pendeluhr ist repariert zurück auf der Hütte und hat einen neuen Platz am 2. Kamin gefunden.

  • Die Hütte ist von allerlei Unrat befreit und bereit für die Sommersaison bereit.

  • Der Brunnen läuft wieder

  • Außerdem gibt es eine neue Haustüre und einen neuen Küchenschrank und eine neue Arbeitsfläche in der Küche

Was noch zu tun ist:

  • Das Dach der Hütte wurde letztes Jahr von einem Baum beschädigt und muss noch repariert werden

  • Das Dach der Holzlege ist an einer Stelle durchgerostet

  • Der Holzvorrat vor der Hütte muss noch etwas trocknen, und kommt im Sommer in die Holzlege.

Vielen Dank an meine fleißigen Helfer.

Viele Grüße von Euerem Hüttenwart
Helmut Auernhammer

 

Februar 2012
Tiefster Winter am Spitzing