Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Berichte

Schneeschuhtour

28.01.2018 01:00

für Jedermann

Tourenverlauf Piesenkopf

Ein richtig bunt gemischtes Publikum der Sektion Weißenburg des Deutschen Alpenvereines DAV war kürzlich mit Schneeschuhen im Allgäu unterwegs. Aus jeder Altersstufe nahmen Wintersportbegeisterte teil. Nicht nur Schneeschuhanfänger und junggebliebene Bergsteiger, sondern auch erfahrene Alpinisten waren mit von der Partie.

Gemeinsam bestieg die 13-köpfige Gruppe den 1630m hohen Piesenkopf vom Riedbergpass aus. Der Aufstieg von fast 600 Höhenmetern gestaltete sich äußerst kurzweilig und unterhaltsam. Jedoch erforderte das teils sehr steile Gelände einen gekonnten Einsatz der Steighilfen.

Zum Glück war die Lawinengefahr als eher gering ein zu stufen, sodass der Gipfel nach zweieinhalb Stunden ohne Probleme erreicht wurde. Dort erfreuten sich die Schneeschuhwanderer an dem herrlichen Panorama des Allgäuer Hauptkammes und der Gottesackerwände am Hohen Ifen.

Über den Scheuenpass ging es wieder zurück zum Parkplatz und von hier aus nach Hause.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© 2018 All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap