Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Berichte

Bike&Hike

14.06.2019

Bike-Wochenende um die Weißenburger Hütte

Einmal nicht Wandern, sondern als Alternative Biken um die Weißenburger Hütte stand auf dem Sektionsprogramm. Nach der Ankunft am späten Freitagnachmittag auf der Hütte nutzte die Gruppe um den 1. Vorstand Dieter Wirth noch das schöne Wetter für eine Einfahrrunde um den Spitzingsee und ein erfrischendes Bad im selbigen.

Für Samstag war dann die Umrundung des Hinteren Sonnwendjoches angesagt. Von der Hütte war der Ausgangspunkt am Wanderparkplatz vor dem Forsthaus Valepp schnell erreicht, bevor es dann steiler weiter auf den Elendsattel ging. Die folgende Abfahrt auf schottriger Forststraße durch den engen und stark abschüssigen Elendgraben und das romantische Kloo-Ascher-Tal war ein Genuss. Die Weiterfahrt in südlicher Richtung über den Ursprungpass Richtung Landl/Tirol führte entlang der Landstraße bis zum Abzweig der Mautstraße ins Stallenbachtal.

Vor den Bikern lag nun ein Anstieg von fast 600 Höhenmetern zur Ackernalm, dem höchsten Punkt der Rundtour, der ordentlich in die Beine ging. Oben angekommen konnten sich die DAV-ler gerade noch rechtzeitig vor einem Gewitterguss zu einer willkommenen Rast in den Bergasthof retten. Die anschließende Abfahrt auf grober und kurviger Schotterpiste durchs Marchbachtal zurück zum Forsthaus Valepp erforderte wieder die volle Konzentration um nicht vom Weg abzukommen.

Der letzte Anstieg die Valepp hinauf war dann gleich genommen und das anschließende Bad im Bach vor der Hütte kühlte die strapazierten Muskeln nach der fast 50 km langen Tour mit 1300 Höhenmetern wieder ab. Am Sonntag war dann bei einer Abschlussrunde um den Tegernsee eher Entspannung angesagt und die Einkehr im Tegernseer Brauhaus vor der Rückfahrt nach Weißenburg durfte natürlich nicht ausgelassen werden.

Die Teilnehmer waren sich einig ein tolles und abwechslungsreiches Wochenende auf der Hütte gehabt zu haben, das im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden sollte. Schade jedoch, dass sich in der Sektion nur wenige für solche Mountainbike-Touren begeistern können.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© 2019 All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap