Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Berichte

Edelweißabend 2019

16.11.2019

Rückblick auf das Jubiläumsjahr

Der Gasthof "Goldener Adler" war wieder gut gefüllt, denn viele Mitglieder und Gäste waren der Einladung zum Edelweißabend der DAV-Sektion Weißenburg am 16.11. gefolgt. In seiner Festrede konnte der 1. Vorsitzende, Dieter Wirth auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken, welches im Zeichen des 150 jährigen Bestehens des Deutschen Alpenvereins stand. Die Wanderungen, Touren und sonstigen Unternehmungen, die zahlreiche Teilnehmer in die nähere Umgebung und in die weiter entfernte Bergwelt fort- und auch wohlbehalten wieder zurückgeführt haben zeugen von einem überaus lebendigen Vereinsleben.

Eine wachsende Rolle spielt bei allen Aktivitäten in der Natur seit Jahren der Umweltschutzgedanke. Diesem Schwerpunkt trug auch die diesjährige Hauptversammlung in München mit konkreten Beschlüssen und Maßnahmen Rechnung - schließlich ist der DAV mit mehr als 1 Million Mitgliedern der größte Bergsport- und Naturschutzverband. Die Wander- und Tourenleiter der Sektion sind sich genauso wie die Teilnehmer der Verantwortung bewusst, die sie im Umgang mit den natürlichen Ressourcen ihrer Heimat und den Bergen im Besonderen haben.

Dass so ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten möglich ist verdanken wir natürlich zu allererst den Aktiven in den einzelnen Sparten. Ob Kinderklettern oder Skigymnastik, ob Seniorenwandern oder Hochtour, von der Wülzburggruppe bis zum Loipenteam - überall wird mit großem Engagement daran gearbeitet, möglichst viele Interessen zu befriedigen. Mit einem Ausblick auf die geplanten Aktivitäten des nächsten Jahres konnte Dieter Wirth dann zur Ehrung der langjährigen Mitglieder überleiten:

Für 25 Jahre waren dies Monika Buckel, Constanze Duell, Hildegard Eichler, Traudl Fleischmann, Johanna Gerstner, Karl Grünwedel, Manfred Kittsteiner, Franz-Xaver Klatt, Gabriele Kunstmann, Ulrich Mürkens, Daniela Roth, Josef Roth, Renate Roth, Felix Sattelberger, Claudio Sachs, Erwin Sachs, Hans Wolf Tönnes, Johannes Tönnes, Hans Wachter, Herbert Waltenberger

Für 40 Jahre Konrad Blendinger, Ronald Meersteiner, Eckhard Miedel, Andreas Moucha, Werner Rachinger, Anneliese Schattner, Christina Schilhabel, Franz Schlereth, Wolfgang Schneider, Heinrich Wägemann

Für 50 Jahre Johannes Duell, Günter Fleckenstein, Thomas Scharrer, Karl Vogel

Für 60 Jahre Werner Gutmann, Werner Helfenberger, Helga Meyer, Elfriede Ortloff, Christel Semmlinger, Wiltrud Stanek

und für 70 Jahre Helga Strobel

Anschließend gab es, wie jedes Jahr schon mit Spannung erwartet, eine Auswahl an Bildern von den Unternehmungen des vergangenen Jahres und eine beeindruckende Bilder- und Video-Show der Jugend. Mit angeregten Gesprächen und der gelungenen musikalischen Umrahmung durch das Duo Anita+Andrea von der Langenaltheimer Feuerwehrkapelle fand der Abend dann einen stimmungsvollen Ausklang.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© 2019 All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap