Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Neues

Hüttenbericht 2019

01.01.2020

Das Jahr ging für das Hüttenteam gleich turbulent los. Anfang Januar gab es heftigen Schneefall in den Bergen. In wenigen Tagen fielen bis zu 2 m Schnee und danach war Tauwetter mit Regen angesagt. Da kann die Schneelast auf dem Hüttendach schnell kritisch werden. Deshalb haben wir eine Schneeräumaktion angesetzt. Der Schnee lag mehr als mannshoch auf der Hütte und der Holzlege. 4 Mann waren einen ganzen Tag damit beschäftigt die Dächer von der Last zu befreien. Weitere Bilder und ein ausführlicher Bericht dazu sind auf unserer Homepage zu finden.

Die Bayernwerke hatten sich gemeldet, da der Stromzähler in der Hütte getauscht werden sollte. Wir konnten den Termin für die Stöberaktion dann kurzfristig so verlegen, dass beides an einem Tag erledigt werden konnte. Bei der Stöberaktion sind sonst nur die normalen Arbeiten nach dem Winter abgefallen. Grundreinigung der des Küchenherds, Matratzen lüften, neue Bettwäsche, Fenster putzen usw.

Der viele Schnee vom Winter war auch an der Hütte noch nicht ganz verschwunden. Im Schattenbereich neben der Holzlege waren noch Schneereste zu finden. Und das Mitte Mai.

Im Blecksteinhaus haben wir uns sonst immer mittags gestärkt. Das war aber wegen eines Pächterwechsels geschlossen. Wir haben dann in der Albert Link Hütte gespeist. Von der Vielfalt auf der Karte und der Qualität der Speisen waren alle begeistert. Mittlerweile ist das Blecksteinhaus wieder geöffnet. Ich bin gespannt wie der neue Wirt kocht.

Im Herbst wurden dann noch die Vorräte in der Holzlege für den Winter aufgefüllt.

Mein Dank gilt allen Helfern die mich bei den Arbeiten unterstützt haben.

Ich wünsch allen Gästen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt auf unserer Hütte.

Euer Hüttenwart
Helmut Auernhammer

Zurück

© 2020 All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap