Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Termin-Details

Monatsabend

Spaltenbergung-Training

Der Klimawandel zeigt sich immer mehr in den vergletscherten Bergen und damit ist die Gefahr von Spaltenstürzen auch auf viel begangenen Gletschertouren ein immer größeres Thema. Die Tragfähigkeit von Schneebrücken kann oft nicht eingeschätzt werden und trotz aller Vorsicht brechen Bergsteiger dann doch ein.

Was ist dann zu tun? Genau mit diesem Thema wollen wir einen Monatsabend nutzen, um die Spaltenbergung in der Praxis zu üben. Die Techniken sollten immer wieder auch von Experten geübt werden, damit im Notfall, die Techniken schnell angewandt werden können.

Dieser Abend ist als Einführung für Anfänger und auch für alle Fortgeschrittenen gedacht, die sich zumindest schon einmal grob mit diesem Thema auseinandergesetzt haben, aber nun einmal wieder ein Update haben möchten. Nach einer kurzen Einführung und Abklärung der gewünschten Inhalte werden wir soviel wie möglich draußen im Schießgraben die Suche üben.

 
M6

Leitung:
Günter Voit und Wolfgang Kugler

Ort:
Geschäftsstelle Schießgrabenmauer

Beginn: 19:00 Uhr

Bitte mitbringen:
Hüftgurt, Bandschlingen, Reepschnüre („armlang“ und „beinlang“) 3-Wege-Karabiner + 2 Schraubkarabiner
Zwei identische Karabiner für Selbstseilrolle, alternativ auch andere Klemmgeräte
Warme Bekleidung mit Handschuhen und festem Schuhwerk (Bergschuhe für realistisches Gefühl)
Fragen und viel Interesse

Zurück

© 2019 All rights reserved | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap